'Schlau und Fit' in Esslingen - Streckenbesichtigung

von Maximilian Erbil

 

Nur noch eine Woche, dann ist es soweit: Der EZ-Lauf steht vor der Tür, und daher ging es heute für den Lauftreff 'Schlau und Fit' in Esslingens Innenstadt.

 

Alle zum EZ-Lauf angemeledeten Schülerinnen und Schüler hatten heute die Möglichkeit, die 'echte' Strecke kennenzulernen, um für den Lauftag am 08. Juli eine bessere Orientierung und Gefühl für die Entfernung zu bekommen.

 

Zunächst starteten die Bambinis an der Agnesbrücke. Die Wendestrecke führte in Richtung Bahnhof. Sie ist ca. 400m lang und hat ihren Wendepunkt vor dem grossen Einkaufszentrum. Danach ging es auch schon wieder zurück in Richtung Schelztor, wo auch der Zieleinlauf ist.

 

Startpunkt für den Schülerlauf (ca. 1200m) ist das grosse Einkaufszentrum in der Bahnhofstrasse. Am Schelztorturm vorbei ging es Richtung Marktplatz, dann zum Postmichelbrunnen, über die Innere Brücke in die Pliensaustrasse. Hier war der schwierigste Teil geschafft, und es ging anschliessend weiter in Richtung Maillepark und Rossmarkt, wo bereits die Zielgerade in Richtung Schelztor beginnt.

 

Es war für die Schülerinnen und Schüler der Pliensauschule ein beeindruckendes Erlebnis, in ihren Laufshirts in der Innenstadt zu laufen. Beeindruckt waren auch viele Esslinger, die auf uns aufmerksam geworden sind und das Gespräch mit uns suchten. Die unermüdlichen Läufer spielten anschliessend auf dem Sportplatz Ball.

 

So viel Leistung musste belohnten werden. Daher haben alle Läuferinnen, Läufer und Eltern gekühltes Apfelsaftschorle und erfrischendes Eis bekommen.

 

Vielen Dank an alle Teilnehmer, die den heutigen Lauftreff wieder zu einem gelungenen Tag gemacht haben.

 

 

Berichte über die Lauftreffs der Vorwochen gibt es HIER