Handballturnier Waisenhofschule  Esslinger Stadt Meisterschaften für Grundschulen

von Nico Storz



Heute am 15. April 2015 hat das Handballturnier in der Schelztorhalle Esslingen stattgefunden. Es haben 12 Mannschaften teilgenommen, von verschiedenen Schulen.


Das erste Spiel haben wir, die Pliensauschule, eröffnet. Leider haben wir das erste Spiel mit großem Pech 0:1 verloren. Dafür gewannen wir aber das zweite Spiel mit 0:4. Wir kamen ins Viertelfinale, gegen Achtalschule 2. Nach dem die Sirene ertönte in der achten Minuten, sind wir mit einem spannenden Spiel beim Siebenmeter schießen gelandet. Beide Mannschaften haben bis zur letzten Minute gekämpft.


Die Zuschauer haben getobt und mit gefiebert. Jede Mannschaft hatte drei Schüsse zur Verfügung, aber es kam ganz anders, wir spielten bis zum elften Schuss, der uns leider zur Niederlage brachte. Unser Traum vom Finale erlosch beim Viertelfinale. Ins Halbfinale kamen die Mannschaften Hegensberg-Liebersbron gegen Seewiesenschule und das Spiel endete 5:0 für Hegensberg-Liebersbron.


Dann spielten Achtalschule 2 gegen Katharinenschule, das Spiel endete 2:5 für die Katharinenschule. Um Platz 3 spielte dann die Seewisenschule gegen Achtalschule 2. Dieses Spiel endete für die Seewiesenschule 5:1. Das Finale spielten Hegensberg-Liebersbron gegen Katharinenschule. Das Final gewann schließlich die Katharinenschule mit 1:4.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Nico Storz von der 4B