Klasse 1b im Schreibermuseum

von Jasmin Benjamin




Am Donnerstag, den 16. April 2015 machte die Klasse 1b einen Ausflug ins Schreibermuseum Esslingen. Die Kinder hörten sehr interessiert bei der Führung zu und hatten viel Freude beim Basteln.


So erfuhren sie z. B. dass früher 5 Steinplatten nötig waren, um einen farbigen Druck herzustellen oder dass für den Druck alles spiegelverkehrt aufgezeichnet werden musste.


Außerdem konnten sie aus Papier hergestellte Gebäude, wie die Esslinger Burg, oder Fahrzeuge, wie ein Zeppelin, und Vieles mehr, in einem großen Schaukasten anschauen. Zum Abschluss gab es dann noch in der Wurzelhöhle die Geschichte von den Wurzelkindern.