Zum Inhalt springen

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Pliensauschule Esslingen

Wichtige Kontakte und Kontaktzeiten während der Pandemie:

Die Schulleitung ist weiterhin während der üblichen Unterrichtszeiten an der Schule unter martina.zimmermann@esslingen.de  oder u.gehrmann@pliensauschule.de erreichbar.

Das Sekretariat ist von 8:00 Uhr – 12:00 Uhr unter der Telefonnummer 0711/3512-2318 oder gs_pliensauschule@esslingen.de erreichbar. Sekretariatsbesuche nach telefonischer Anmeldung; Bescheinigungen etc. bitte telefonisch anfordern, sie werden per Post versandt

Aktuelle Informationen

30.6.2020

Verdacht auf eine Covid-19 Erkrankung bei Kindern

Liebe Eltern,

sollte Ihr Kind Symptome eines Atemweginfekts (Husten, Halsschmerzen) oder erhöhte Temperatur aufweisen, melden Sie dies bitte sofort der Schule per Telefon (Sekretariat bzw. Anrufbeantworter, 0711/3512-2318) oder via Mail an gs_pliensauschule@esslingen.de und gehen Sie mit Ihrem Kind umgehend zum Arzt.

Folgende Angaben sind bei der Meldung an die Schule wichtig:

  • Vor- und Nachname des Kindes
  • Klasse des Kindes
  • Name des Kinderarztes bzw. des behandelnden Arztes

Zudem muss auch dem Gesundheitsamt gemeldet werden, dass ein Verdacht auf eine Covid-19 Erkrankung besteht. Klären Sie dies bitte mit dem behandelnden Arzt ab. 

Auch die Schule nimmt Kontakt mit dem Gesundheitsamt auf.

Das betroffene Kind und im Haushalt lebende Geschwister dürfen die Schule bzw. die Kindertagesstätte nicht besuchen.

Bitte informieren Sie uns sofort, wenn Sie das Testergebnis erhalten.

Zum Schutz für die Kinder, deren Familien und unser schulisches Personal bitte ich Sie dringend, diese Maßnahmen einzuhalten.

Sollte an der Schule eine bestätigte Coronaerkrankung auftreten, werden wir die Eltern der betroffenen Klassen bzw. Gruppen sofort informieren.

26.06.2020

Liebe Eltern,

bevor in der nächsten Woche wieder alle Klassen gemeinsam Unterricht haben, möchten wir einige wichtige Informationen gesammelt an Sie weitergeben. Bitte besprechen Sie diese auch mit Ihren Kindern.

Regelungen zum Gesundheitsschutz:

  • Denken Sie bitte unbedingt daran, Ihrem Kind am Montag eine aktuelle Gesundheitsbestätigung mitzugeben. Das Formular haben alle Familien bereits erhalten. Wenn die Bestätigung nicht mitgebracht wird, müssen wir leider die Kinder wieder von Ihnen abholen lassen.
  • Die Abstandsregelung gilt nicht mehr. Dennoch müssen alle Kinder einen Mundschutz dabei haben. Er muss vor allem auf den Laufwegen im Schulhaus und in anderen Situationen getragen werden, die eine größere Nähe erfordern. Bitte haben Sie Verständnis für diese Entscheidung, die wir als Schulleitung zum Schutz der Kinder, deren Familien und unseres schulischen Personals getroffen haben.
  • Bitte geben Sie Ihrem Kind  ein Vesper mit und ausreichend zu trinken.
  • Die Klassen haben jetzt wieder eine Große Pause auf dem Schulhof  (zeitversetzt).
  • Leider dürfen die Kinder während der Coronazeit an Geburtstagen nichts Gebackenes oder Gekauftes in die Schule mitbringen.

Tagesablauf der Klassen:

  • Alle Klassen haben Unterricht nach Stundenplan. Es findet keine Notbetreuung mehr statt.
  • Bitte beachten Sie die Zeiten auf dem Stundenplan. Die Klassen beginnen und enden zeitversetzt.
  • Ihr Kind sollte pünktlich 5 Minuten vor Unterrichtsbeginn da sein.
  • Die Klassen 1, 2 und 4 kommen zum Schulhoftor. Sie werden von einer Lehrkraft eingelassen und stellen sich auf dem Schulhof auf. Von dort aus gehen Sie zusammen mit der Lehrkraft zum Klassenzimmer.
  • Die 3. Klassen, die VKL und die Grundschulförderklasse werden an der großen Holztür in der Breitenstraße abgeholt.
  • Die Nicht-Ganztageskinder werden nach der 5. Stunde an den gleichen Stellen wieder entlassen und gehen ohne weiteren Aufenthalt nach Hause. Die GTS-Kinder werden von den Lehrkräften zu den GTS-Räumen gebracht.
  • In der Zeit bis zu den Sommerferien dürfen keine benoteten Leistungsnachweise mehr erhoben werden.

Wichtige Informationen zur GTS finden Sie hier!

17.06.2020

Rückkehr zum Regelbetrieb an der Pliensauschule

Ab dem 29. Juni werden wir den Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen wieder aufnehmen.

Das bedeutet:

  • Alle Klassen erhalten an jedem Tag Präsenzunterricht. Es findet keine Notbetreuung mehr statt.
  • Es gibt einen verlässlichen Stundenplan.
  • Der Unterricht und die Pausen beginnen und enden zeitversetzt.
  • An den Grundschulen gilt das Abstandsgebot für die Kinder untereinander und zu Erwachsenen nicht.
  • Die Klassen und Gruppen bleiben den Tag über so weit wie möglich voneinander getrennt.
  • Die bisherigen Hygienemaßnahmen gelten weiterhin.

Eltern, die aus gesundheitlichen Gründen nicht wollen, dass ihr Kind am Präsenzunterricht teilnimmt, können dies dem Sekretariat schriftlich melden (formlos) und vom Schulbesuch absehen. 

Voraussetzungen für die Teilnahme der Kinder am Präsenzunterricht:

  • Am 29. Juni muss eine aktuelle Gesundheitsbestätigung bei der Klassenlehrkraft abgegeben werden. Dies ist eine Bestätigung der Eltern, ein ärzliches Attest ist nicht erforderlich. Kinder die keine Bestätigung haben, dürfen nicht in die Schule gelassen werden. Die Bestätigung wird Ihren Kindern mit nach Hause gegeben oder kann hier heruntergeladen werden.
  • Kinder dürfen nicht in die Schule kommen, wenn sie selbst oder ein Mitglied der Familie an Covid 19 erkrankt sind.
  • Sie dürfen in den letzten 14 Tagen nicht in Kontakt mit einer infizierten Person gekommen sein.
  • Bitte teilen Sie uns einen Verdacht bzw. das Auftreten der Covid-19-Erkrankung umgehend mit.

Einen verlässlichen Stundenplan schicken wir Ihnen so bald wie möglich zu.
Der Umfang eines möglichen Ganztagesangebotes muss noch geklärt werden. 

Link: Archiv

Zur Kontaktaufnahme mit den KlassenlehrerInnen finden Sie die E-Mail Adresse unter dem Menüpunkt Die Schule – Kollegium

Die Pliensauschule