Zum Inhalt springen

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Pliensauschule Esslingen

Wichtige Kontakte und Kontaktzeiten während der Pandemie:

Die Schulleitung ist weiterhin während der üblichen Unterrichtszeiten an der Schule unter martina.zimmermann@esslingen.de  oder u.gehrmann@pliensauschule.de erreichbar.

Das Sekretariat ist von 8:00 Uhr – 12:00 Uhr unter der Telefonnummer 0711/3512-2318 oder gs_pliensauschule@esslingen.de erreichbar. Sekretariatsbesuche nach telefonischer Anmeldung; Bescheinigungen etc. bitte telefonisch anfordern, sie werden per Post versandt

Die Jugendsozialarbeit an der Pliensauschule ist aktuell von Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr unter der Telefonnummer 0711-3512 2336 oder schulsozialarbeit@esslingen.de erreichbar.

Aktuell : Gesprächsangebot unserer Schulsozialarbeiterinnen

Schulpsychologische Beratungsstelle am SSA Nürtingen

Aktuelle Informationen

22.2.2021

Flyer: Sommerfreizeit im Waldheim beim Jägerhaus

12.2.2021

Liebe Eltern,

seit Donnerstagabend  wissen wir, dass wir nach den Faschingsferien ab 22. Februar mit Wechselunterricht beginnen können. Wir freuen uns, die Kinder wieder persönlich an der Pliensauschule zu sehen!

Die Klassenstufen wechseln wochenweise zwischen Unterricht in der Schule und Homeschooling.

In der Unterrichtswoche werden die Klassen aufgrund der Infektionslage in zwei Gruppen geteilt.  Jede Gruppe hat täglich zwei Stunden Unterricht. Anschließend gehen die Kinder wieder nach Hause.  

Gruppe 1:         Einlass an der Breitenstraße um 8:20 Uhr 

Unterricht 8:30 – 10:00 Uhr

Gruppe 2:         Einlass an der Breitenstraße um 10:35 Uhr

Unterricht 10:45 – 12:15 Uhr

In der darauf folgenden Woche ist wieder Homeschooling. Die Kinder bekommen dann wie in den letzten Wochen Aufgaben für den Fernlernunterricht zuhause.  

Die Klassen 1 und 3 beginnen in der ersten Woche nach den Faschingsferien (22. bis 26. Februar) mit dem Wechselunterricht in der Schule.

Die Klassen 2 und 4 haben in dieser Woche Homeschooling.

In den darauf folgenden Wochen werden die Klassenstufen zwischen Homeschooling und Präsenzunterricht wechseln. Das gilt bis auf weiteres!

Über die Gruppeneinteilung der Klassen und weitere organisatorische Angelegenheiten werden Sie in der kommenden Woche von Ihrer Klassenlehrerin bzw. Ihrem Klassenlehrer informiert.

Für die Unterrichts- und Homeschoolingwochen wird eine Notbetreuung  angeboten. Sie soll ausschließlich in Anspruch genommen werden, wenn es zwingend erforderlich ist. Wir bitten Sie daher im Sinne des Gesundheitsschutzes, Ihr Kind nur für die Zeiten anzumelden, an denen Sie keine andere Betreuung sicherstellen können.

Kinder, deren Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten, sollen vorrangig aufgenommen werden.Falls nicht ausreichend Plätze in der Notbetreuung vorhanden sind, müssen wir Eltern mit nachrangigem Anspruch leider absagen.

Die Notbetreuung kann maximal die Zeiten abdecken, die Ihr Kind auch sonst in der Schule unterrichtet oder betreut wird. An der Früh– und Spätbetreuung können nur die Kinder teilnehmen, die dafür in diesem Schuljahr angemeldet sind.

Zur Notbetreuung am Vormittag bringen die Kinder ihre Schulsachen mit den Aufgaben für das Homeschooling mit. Über Mittag wird ein Essen in der Mensa angeboten.

Wie gewohnt ist die Holztür in der Breitenstraße Eingang und Ausgang für die Kinder.

Anbei senden wir Ihnen ein Anmeldeformular für die Notbetreuung. Die Anmeldung muss bis Dienstag, 16. Februar, 9.00 Uhr eingegangen sein. Später eintreffende Anmeldungen können aus organisatorischen Gründen nicht mehr berücksichtigt werden. 

Möglichkeiten zur Anmeldung:

  • Einwurf des ausgefüllten Formulars in den Briefkasten
  • Mail an orga-Pliensauschule@esslingen.de mit ausgefülltem Formular
  • Mail ohne Formular: Bitte nennen Sie den Namen Ihres Kindes, Klasse, benötigte Tage und Zeiten. (Ihr Kind bekommt dann am ersten Betreuungstag ein Formular, das es ausgefüllt wieder mitbringt.)

(Download Formular)

Wir bitten Sie, Ihrem Kind zum Unterricht bzw. zur Notbetreuung täglich einen frischen Mundschutz mitzugeben. Das Tragen der Maske ist vor allem notwendig, wenn Kinder aus verschiedenen Klassen aufeinander treffen. Wir möchten  Ansteckungen verhindern und den Präsenzunterricht so weit wie möglich für alle Kinder aufrechterhalten.

Das Team der Pliensauschule grüßt alle Kinder und Eltern ganz herzlich!

Ältere Informationen finden Sie unter folgendem Link: Archiv

Zur Kontaktaufnahme mit den KlassenlehrerInnen finden Sie die E-Mail Adresse unter dem Menüpunkt Die Schule – Kollegium

Die Pliensauschule